Zwischen Wald und Reben

... lässt sich’s sehr gut leben. So auch in Bad Dürkheim. Zwischen Pfälzer Wald und Deutscher Weinstraße gelegen, hat die Stadt neben ihrer reizvollen Lage auch eine hohe Lebensqualität und vielfältige Schätze zu bieten.

Rund 18.000 Menschen leben hier, 95 Prozent laut Umfrage sehr gerne. Kein Wunder, denn die Stadt ist unglaublich vielseitig: Je nach Geschmack kann man die regionale Geschichte erforschen, kreativ sein, sich durch Geschäfte, Cafés oder Weinstuben treiben lassen oder die Landschaft zu Fuß oder per Rad erkunden. Man hat immer die Wahl – zwischen Kultur oder Natur, Ruhe oder Trubel. Denn die Dürkheimer freuen sich über jede Gelegenheit, miteinander zu feiern. Und wer keine Berührungsängste hat, gehört nach zehn Minuten dazu.

Der Kurpark

Der Garten mitten in der Stadt lässt keine Wünsche offen und bietet Besuchern Orte der Ruhe, Blütenmeere, Wasserspiele und einen Gradierbau, der zu den längsten in Deutschland gehört. Immer samstags findet hier, direkt an der Saline, zudem der größte Flohmarkt der Pfalz statt.

Weitere Infos

/Stadt Bad Dürkheim Huw 68 Ausflug-duw-kurpark

Bild: Stadt Bad Dürkheim

Kulturzentrum Haus Catoir

/Stadt Bad Dürkheim Huw 68 Ausflug-duw-catoir

Bild: Stadt Bad Dürkheim

Offene Werkstatt, Stadtbücherei, Musikschule, Stadtmuseum und das "Zentrum im Zentrum" laden zu kulturellen und kreativen Entdeckungsreisen ein.

Weitere Informationen

Römisches Weingut Weilberg

Die Villa mit funktionsfähiger Tretkelteranlage ist Teil eines der größten römischen Landgüter der Pfalz, das 1981 freigelegt und teilweise restauriert wurde. Im Sommer findet hier das "Weinfest an der Römerkelter" statt. Die Innenräume sind nur bei einer Führung zugänglich.

Weitere Informationen

/Stadt Bad Dürkheim Huw 68 Ausflug-duw-weingut

Bild: Stadt Bad Dürkheim

Weinstube Fridrich

/Weinstube Fridrich Huw 68 Ausflug-duw-weinstube

Bild: Weinstube Fridrich

Unkompliziert, freundlich, regional, lecker – was will man mehr?
Adresse:
Finkenpfad 1/2a,
Telefon: 06322.66 770

Geöffnet Mittwoch bis Sonntag ab 18 Uhr

Wochenmarkt

Frische, regionale Produkte jeden Mittwoch und Samstag von 7 bis 13 Uhr auf dem Obermarkt.

Weitere Informationen

/ Huw 68 Ausflug-duw-wochenmarkt

Laissez Faire - Café und mehr

/Laissez Faire Huw 68 Ausflug-duw-cafe

Bild: Laissez Faire

Schöne Dinge rund ums Wohnen und Schenken und dazu hausgemachten Kuchen gibt's in der Weinstraße Nord 11.

Weiter Informationen